NEUE, STARK VERBESSERTE REZEPTUR!

Unsere neue WINNER PLUS WELPEN-MILCH PRO ist eine Spezialwelpenmilch mit biologisch wertvollen Aufbaustoffen die alle wichtigen Mineralstoffe und Vitamine für den Bedarf von saugenden Welpen enthält und ein gesundes und optimales Wachstum garantiert.

Durch weitestgehenden Entzug der Laktose (Milchzucker), welche bei Welpen und jungen Hunden Durchfall verursachen kann, ist diese
hochwertige Ersatzmilch bestens verträglich und mit der natürlichen Muttermilch vergleichbar.

Die nahrhafte und wohlschmeckende WINNER PLUS WELPENMILCH PRO ist sehr gut geeignet, um Hundewelpen bei Milchmangel der Hündin zusätzlich ergänzend zu versorgen.

In der Entwöhnungsphase und um die Welpen von der Muttermilch an Trockenfutter zu gewöhnen kann die WELPENMILCH PRO zum Einweichen der Futterkroketten verwendet und als Brei zu verfüttert werden, um so den Welpen die Umstellung auf die Beifütterung in den ersten Tagen zu erleichtern.

WINNER PLUS WELPEN-MILCH enthält wichtige Milchsäurebakterien zur Unterstützung der Darmflora sowie alle Mineralstoffe und Vitamine für den Bedarf von saugenden Welpen.

  • durch weitestgehenden Laktoseentzug kein Erbrechen, kein Durchfall
  • optimale und schnelle Gewichtszunahme der Welpen
  • enthält 15% Traubenzucker sowie wichtige Vitamine & Mineralstoffe
  • für die Ernährung mutterloser Welpen ab dem ersten Lebenstag geeignet
  • als Nahrungsergänzung zur Entlastung der säugenden Hündin
  • zur Vorbereitung der Hündin auf die Laktation sowie zur Vorbereitung auf die Entwöhnung der Welpen
  • auch als Ergänzungsnahrung für Sport-, Gebrauchs- und Zuchthunde sowie kranke und ältere Hunde geeignet

 

Zusammensetzung:

Molkenfettkonzentrat; Gelatine; Sojaproteinkonzentrat (GMO-frei); Molkepulver (teilentzuckert); Calciumgluconat; Dicalciumphosphat.

 

Analytische Bestandteile: 
Rohprotein 30 %,  Rohfett 25 %, Rohasche 8 %, Rohfaser 0,7 %, Calcium 1,1 %, Phosphor 0,8 %, Natrium 1,0 %.

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe per kg:
Vit. A 15.000 IE, Vitamin D3 1.500 IE, Vitamin E 150 mg, Vitamin B1 5 mg, Vitamin B2 10 mg, Vitamin B6 5 mg, Vitamin B12 50 mcg, Vitamin C 50mg,

Biotin 500 mcg, Ca-Pantothenat 20 mg, Cholinchlorid 1.250 mg, Nikotinsäure 20 mg, Folsäure 1 mg, Taurin 100 mg, Niacin 20 mg,
Eisen (Eisen-II-sulfat (Heptahydrat)) 50 mg, Kupfer (Kupfer-II-sulfat (Pentahydrat)) 15 mg, Zink (Zinkoxid) 20 mg, Jod (Calciumjodat) 3 mg, Selen (Natriumselenit) 0,3 mg, Mangan (Mangan-II-sulfat (Monohydrat)) 25 mg.

 

Anwendungshinweise:
WINNER PLUS WELPEN-MILCH PRO ist als Muttermilchersatz oder Ergänzung ab dem 1. Lebenstag einsetzbar. Fütterungsmenge dem jeweiligen Bedarf der Welpen anpassen. Satte, zufriedene Welpen saugen und schlafen, weinen jedoch nicht. Um Welpen von der Muttermilch an Trockenfutter zu gewöhnen empfehlen  wir, die WELPEN-MILCH zum Einweichen der Futterkroketten zu verwenden und als Brei zu verabreichen, um so die Umstellung auf die Beifütterung in den ersten Tagen zu erleichtern. Es ist auf höchste Hygiene zu achten: Saugflaschen, Sauger etc. vor jedem Gebrauch in kochendem Wasser reinigen.

Nicht verfütterte Milchreste bitte nicht stehenlassen und stets entsorgen! Die gleichzeitige Verabreichung von Vitamin D₂ ist unzulässig!

 

Zubereitungsanleitung:
Entsprechend der natürlichen Milch der Hündin wird die Milchtränke in einem Verhältnis von 4 zu 1, das heißt aus 4 Gewichtsanteilen warmen Wasser (80%) und 1 Gewichtsanteil Welpenmilch (20%) zubereitet. Wasser abkochen, abkühlen lassen und bei ca. 50°C das Welpenmilchpulver einrühren und klumpenfrei auflösen. Die Milch für jede Mahlzeit frisch zubereiten und bei einer Körpertemperatur von ca. 38°C verfüttern.

 

Fütterungsanleitung:
Zu Beginn wird circa alle 2 Stunden, gegen Ende der Säugezeit etwa alle 4 Stunden gefüttert. Als Nachtpause sollten 6-8 Stunden eingehalten werden. Ganz junge Welpen werden mit einer Tropfpipette, größere mit einer Saugflasche, ab 4. Lebenswoche auch mit einem Schälchen gefüttert. Für Fütterungen zusätzlich zur Muttermilch wird die Anzahl der Mahlzeiten pro Tag verringert. Die angegebene Fütterungsempfehlung darf nicht überschritten werden. Die benötigte Trinkmenge hängt von der Milchmenge der Hündin, Anzahl der Welpen, Rasse und Alter ab. Je jünger die Welpen, desto mehr Mahlzeiten pro Tag füttern und desto kleiner sollten die Portionen sein. Nach dem Absetzen von der Muttermilch sollte auch die Welpenmilch abgesetzt werden.



Fütterungsempfehlung:

(für mutterlose Welpen)

* = Mahlzeiten pro Tag (in Klammer)

 

Die oben empfohlenen FÜTTERUNGSMENGEN sind Richtwerte bei Fütterung mutterloser Welpen.
Gewichtsangaben in kg beziehen sich auf das Körpergewicht des erwachsenen Hundes.